Wie man Fallstricke beim Kauf eines Gebrauchtwagens vermeidet?

Wie man Fallstricke beim Kauf eines Gebrauchtwagens vermeidet?

Jeder braucht ein Auto. Ich benutze das Wort „brauche“, weil Autos in Amerika eine Notwendigkeit sind. Es ist immer besser, ein Fahrzeug in der Garage abzustellen. Wenn Sie ein Auto haben, wird Ihre Arbeit ziemlich einfach und schnell.

Mit dem Programm „Cash for Clunkers“ 2009 wurden mehrere Gebrauchtwagen von der Straße genommen. So sind die heutigen Gebrauchtwagen eigentlich nicht sehr alt. Auch ein neues Auto verliert seinen Wert, sobald es gekauft und von der Partie gefahren wird. So können Sie ein gutes fast neues Auto zu einem erschwinglichen Preis erhalten. Ein gebrauchtes Auto zu kaufen ist heute kein schlechtes Geschäft!

Ich verstehe, dass, wenn jemand ein gebrauchtes Auto kauft, die ständige Angst besteht, eine „Zitrone“ zu kaufen. Also, hier sind ein paar Tipps, um dich davor zu bewahren, eine Gebrauchtwagen-Horrorgeschichte zu sein.

>> Was ist dein Budget?

Was auch immer Sie kaufen, die Erschwinglichkeit steht an erster Stelle.

Ein Auto zu kaufen ist ein großer Schritt. Sie müssen für mehrere Dinge ausgeben. Überlegen Sie also alle Ausgaben im Voraus.

Sie können auch einen Autokredit in Anspruch nehmen, um ein gebrauchtes Auto zu kaufen. Es gibt mehrere Kreditgeber online und offline, um Ihnen Geld zu geben. Alles, was Sie tun müssen, ist Ihre Kreditwürdigkeit zu beweisen.

Wenn Sie wissen möchten, welche Art von Auto Sie sich leisten können, nutzen Sie das Internet. Es gibt Webseiten, die Ihnen zuverlässige Gebrauchtwagenpreise anbieten.

>> Eine Vage, aber mindestens eine Idee

Sie können nicht viel hineinlaufen oder online suchen, ohne zu wissen, was Sie kaufen möchten. Denken Sie an Ihre aktuellen und zukünftigen Bedürfnisse.

Benutzt du dein Auto für die Arbeit? Wenn ja, müssen Sie schwere Ausrüstungen und Materialien tragen? Sie brauchen dann einen Pick-up-Truck.

Hast du eine grosse Familie? Ein Minivan oder ein SUV würde Ihnen passen.

Wohnst du in einer hügeligen Gegend, wo ein Allradantrieb notwendig ist? Ein SUV ist perfekt.

Schreibe alle Funktionen auf, die du in einem Auto haben willst. Zu wissen, was Sie brauchen, ist der beste Weg, Ihre Autosuche zu beginnen. Sobald Sie es tun, werden Sie in der Lage sein, zusätzliche Optionen zu beseitigen.

>> Kein Ersatz für die Forschung

Verlassen Sie sich nicht nur auf den lokalen Händler. Suche nach Gebrauchtwagen in Zeitungen und Zeitschriften. Ihre Suche wird mit Hilfe von Web einfacher. Viele Unternehmen bieten Online-Inventar. Sie müssen nur Ihre Anforderungen ausfüllen und Sie erhalten eine umfangreiche Liste von Autos.

Selbst wenn Sie zu einer bestimmten Marke und einem bestimmten Modell partiell sind, halten Sie sich nicht daran. Erkunden Sie auch andere Optionen.

Lesen Sie Bewertungen und Artikel von Autos Modellen. Besuchen Sie Websites verschiedener Automobilhersteller, um sich ein Bild von der Zuverlässigkeit und Leistung der Marken zu machen.

Ein Auto zu kaufen ist keine einmalige Ausgabe. Sie müssen für Kraftstoff und Wartung ausgeben. Suchen Sie also nach Autos, die die beste Kilometerleistung bieten und weniger Wartung benötigen.

>> Ein paar Favoriten – Check sie aus

Bis jetzt haben Sie offensichtlich wenige Autos als Ihre Favoriten. Inspizieren Sie die Autos gründlich. Dies sollte auch dann getan werden, wenn Sie sich entscheiden, online zu kaufen.

Gehen Sie auch für eine Probefahrt und stellen Sie sicher, dass alle Teile gut funktionieren. Sie müssen sich während der Fahrt wohl fühlen. Achte also auf genügend Kopf- und Beinfreiheit. Nehmen Sie einige scharfe Kurven und sehen Sie, wie das Auto funktioniert.

>> Autobericht

Fast 6 Millionen Unfälle ereignen sich in den Vereinigten Staaten jedes Jahr. Mehrere solcher Autos werden auf dem Markt verkauft. Sie sollten also beim Kauf eines Gebrauchtwagens vorsichtig sein.

Suchen Sie nach der Fahrzeug-VIN (Fahrzeugidentifikationsnummer). Sie können Fahrzeug History Report mit seiner Hilfe erhalten. Websites wie InstaVIN, CARFAX, AutoCheck usw. verfügen über Einrichtungen, die vollständige Informationen über jedes Fahrzeug liefern, indem sie ihre VIN ausführen.

Sie werden auch alles über das Auto erfahren.
1. Informationen der vorherigen Besitzer
2. Details zur Fahrzeuginspektion
3. Unfallgeschichte, falls vorhanden
4. Wartungsgeschichte
5. Salvage und Diebstahl Details, falls vorhanden
6. Information, wenn das Fahrzeug zurückgerufen wurde

>> Kilometerzähler Betrug

Es ist bekannt, dass mehr die Kilometer, weniger die Kosten des Autos. Der Kilometerzähler wird also zurückgerollt, um kleinere Meilen als tatsächlich anzuzeigen.

Sie können die Reifen des Autos überprüfen. Die Originalreifen sollten fast 60.000 Meilen halten. Also, wenn Sie neue Reifen auf einem Auto mit niedrigen Kilometerstand sehen, sollten Sie wachsam sein.

Sie können auch nach Dingen wie Öl Erinnerung Aufkleber, Garantiekarten, Service-Quittungen, etc. suchen. Sie werden Ihnen eine Vorstellung über die Kilometerleistung des Autos geben.

>> „Wie ist“

Viele Gebrauchtwagen werden „wie besehen“ verkauft. Wenn Sie ein solches Fahrzeug kaufen, gibt Ihnen der Händler keine Garantie und Garantie.

Sie sollten solche Autos vermeiden, da der Händler keine Verantwortung übernimmt, irgendetwas nach dem Verkauf zu reparieren. Daher müssen Sie explizit eine erweiterte Garantie anfordern.

>> Vertrauenswürdiger Mechaniker

Bitten Sie Ihren Mechaniker um das Auto zu inspizieren. Erkundigen Sie sich nach eventuell aufgetretenen Schäden / Problemen. Seien Sie sehr sicher über das Auto und erlauben Sie ihm, das Auto zu testen.

>> Settle nicht nur für den Aufkleber Preis

Zahlen Sie nicht den Aufkleberpreis. Händler wissen, dass Käufer gerne verhandeln und so Aufkleberpreise aufblasen.

Inzwischen wissen Sie, wie viel nützliches Internet sein kann. Also, benutze es noch einmal. Websites wie Kelley Blue Book bieten Ihnen einen zuverlässigen Marktwert des Autos. Verhandle mit dem Händler und bezahle nur den wirklichen Wert.

Autoankauf Jena DE